Cheating und Sperren in Ghost Recon Breakpoint

Hier findest du einige meistgestellte Fragen zu Cheating und Sperren:

Gibt es ein Anit-Cheat?
Wo finde ich die Verhaltensregeln zum Spiel?
Auswirkungen einer Sperre in Ghost Recon Breakpoint?
Kann ein Spieler beim ersten Vergehen gesperrt werden?
Was wird als Cheat erachtet?
Wie kann ich gegen eine Sperre Berufung einlegen?
Wie erkennt das Spiel Cheating? Was ist BattlEye?
Wie kann ich sicherstellen, dass ich nicht gesperrt werde?
Was ist eine zeitlich begrenzte Sperre?
Wie melde ich einen verdächtigen Cheater oder einen Spieler, der durch unangemessenes Verhalten auffällt?
Weitere Gründe für eine Sperre oder Verwarnung
 
User-added image

Gibt es ein Anit-Cheat?
Ja. Ghost Recon Breakpoint enthält eine Anti-Cheat-Lösung, denn wir sind der Meinung, dass wir jedem eine faire und einladende Atmosphäre bieten müssen.

Wo finde ich die Verhaltensregeln zum Spiel?
Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint Verhaltensregeln sind im Forum verfügbar.
Die Verhaltensregeln ergänzen die Ubisoft-Nutzungsbedingungen. Bitte lies dort für weitere Regeln nach.

Auswirkungen einer Sperre in Ghost Recon Breakpoint?
Abhängig von der Schwere der Sperre, könntest du für den Sprach- und Textchat stumm geschaltet, vom öffentlichen Matchmaking gebannt worden sein oder beides.

Wenn die Stummschaltung angewendet wurde, wirst du nicht mehr länger über den Sprach- oder Textchat des Spiels sprechen können, temporär oder permanent.

Wenn ein Bann angewendet wurde, bedeutet das, dass du temporär oder permanent von der Nutzung des öffentlichen Matchmakingdienstes gebannt bist, entweder für Spieler gegen Feinde (PvE), Spieler gegen Spieler (PvP), oder beides. Der öffentliche Matchmakingdienst beinhaltet:

• Öffentliches Coop-Spiel, Zugang zum sozialen Treffpunkt und Raids im PvE
• Benutzerdefinierte und Schnellspiele im PvP

Du wirst immer noch mit Freunden aus deiner Uplay Freundesliste im Coop spielen können. Nur das öffentliche Matchmaking wird vom Bann betroffen sein.

Kann ein Spieler beim ersten Vergehen gesperrt werden?
Wir nehmen Cheating, die Ausnutzung von Fehlern und die unfaire Vorteilnahme durch die Umgehung der Spielmechanik sehr ernst. Wir ergreifen sofort disziplinare Maßnahmen gegen jedes Konto, das in solche Aktivitäten involviert ist, bis hin zur Sperre beim ersten Vergehen.

Bei anderen Zuwiderhandlungen (außerhalb vom Cheating), erhältst du möglicherweise zuerst eine angemessene Warnung. Wenn wir einen anderen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen feststellen, werden wir weitere Schritte unternehmen.

Was wird als Cheat erachtet?
Wir erachten alle Veränderungen oder Software, die es ermöglicht, einen Profit aus einem unfairen Vorteil gegenüber anderen Spielern zu ziehen, als inakzeptabel und als Grundlage für eine Sperre.

Dies beinhaltet unter Anderem:

• Cheats oder Hacking
• Aimbots und Triggerbots
• Versuche, den Client, Spielstände oder die BattlEye-Software zu verändern
• Trainer
• Data-Mining
• Manipulation des Streams
 
User-added image

Wie kann ich gegen eine Sperre Berufung einlegen? Du kannst gegen eine Sperre Berufung einlegen, indem du uns kontaktierst. Unsere Mitarbeiter sehen sich deinen Fall dann sorgfältig an und teilen dir ihre Beurteilung mit. Je nach Ausgang dieser Analyse wird die Sanktion aufgehoben oder beibehalten.

Wie erkennt das Spiel Cheating? Was ist BattlEye?
In Ghost Recon Breakpoint verwenden wir verschiedene Möglichkeiten, um Cheats oder unautorisierte Veränderungen am Spiel zu erkennen, wobei BattlEye zum wichtigsten Werkzeug zählt.

Diese berührungsfreie Lösung arbeitet in Echtzeit, um die Nutzung von Third-Party-Software oder Änderungen zu verhindern, die dem Spieler einen unfairen Vorteil gewähren.

BattlEye wird zusammen mit Ghost Recon Breakpoint installiert und gibt keine persönlichen oder wirtschaftlichen Informationen weiter.

Wie kann ich sicherstellen, dass ich nicht gesperrt werde?
Wenn du eine Sperre bei Ghost Recon Breakpoint oder einem anderen Spiel vermeiden willst, empfehlen wir dir, nur auf vertrauenswürdigen Geräten zu spielen. Bei der Installation von Software von Dritten solltest du aufpassen, dass diese keinen Einfluss auf das Spiel oder den BattlEye-Client hat.

Was ist eine zeitlich begrenzte Sperre?
Bei Zuwiderhandlungen gegen die Verhaltensregeln, die nicht mit Cheating in Verbindung stehen, kannst du kurzzeitig vom öffentlichen Matchmaking gesperrt werden, was bedeutet, dass du das Spiel bis zu 14 Tage nicht spielen kannst. Jeder folgende Verstoß kann zu strengeren Konsequenzen führen, zum Beispiel einer längeren oder dauerhaften Sperre.

Wie melde ich einen verdächtigen Cheater oder einen Spieler, der durch unangemessenes Verhalten auffällt?
In unserem dazu veröffentlichten Artikel findest du weitere Informationen zu diesem Thema.

Weitere Gründe für eine Sperre oder Verwarnung
Ausdrucksweisen oder Inhalte, die als illegal, gefährlich, bedrohend, beleidigend, vulgär, rufschädigend, hasserfüllt, rassistisch, ethisch anstößig oder belästigend erachtet werden, sind verboten.


Weitere Informationen erhältst du in den Verhaltensregeln und den Ubisoft-Nutzungsbedingungen.

Betroffene Plattformen

WAR DAS HILFREICH?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid, dass Ihnen nicht weitergeholfen wurde.
Bitte erstellen Sie eine Anfrage und erklären uns wie wir Ihnen weiterhelfen können.