Systemvoraussetzungen für CSI: 3 Dimensions of Murder

FRAGE:

Systemvoraussetzungen

ANTWORT:


Mit dem vierten Teil macht die beliebte CSI Serie den Sprung in die 3. Dimension. Dies sorgt für ein deutlich realistischeres Spielgefühl und mehr Authentizität bei der Verbrecherjagd.
 
Allerdings steigen dadurch auch die Anforderung an die Grafikengine und an Ihren Computer. Um CSI: Mord in 3 Dimensionen spielen zu können, muss Ihr Computer zwingend folgende Systemvoraussetzungen erfüllen: 
 
 
Betriebssystem: Windows 98/ME/2000/XP (AUSSCHLIESSLICH)
 
Prozessor: 1 GHz oder höher (2 GHz oder höher empfohlen)
 
RAM: 256 MB (512 MB empfohlen)
 
Grafikkarte: 64MB DirectX 8.1-kompatible Grafikkarte (siehe Liste unterstützter Grafikkarten)
 
Soundkarte: DirectX 8.1 kompatibel
 
DVD-ROM: DVD-ROM Laufwerk
 
Festplattenspeicher: 1,4 GB
 
Peripherie: Windows-Tastatur und Maus
 
 
 
UNTERSTÜTZTE GRAFIKKARTEN:
 
ATI Radeon© Serie 7500/8500/9000/X
 
NVIDIA© GeForce Serie 3/4/FX/6/7
 
NVIDIA© Quadro Serie 2/4
 
 
Laptop-Modelle dieser Grafikkarten werden nicht unterstützt.
 
 
Nur diese Chipsätze werden unterstützt. (Weitere Chipsätze könnten folgen)
 
 
 

Betroffene Plattformen

WAR DAS HILFREICH?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid, dass Ihnen nicht weitergeholfen wurde.
Bitte erstellen Sie eine Anfrage und erklären uns wie wir Ihnen weiterhelfen können.

VERWANDTE FAQs

Für dieses Suchergebnis existieren in Ihrer Sprache leider keine FAQs. Hier finden Sie welche in einer anderen Sprache.