Kopfgeldeinsätze in The Division 2

FRAGE:

Wie funktioniert das Kopfgeld-System?

ANTWORT:


Nach Abschluss des zweiten Einsatzes der Siedlung Campus, erhältst du Zugang zu täglichen Kopfgeldern, die gegnerische Bosse mit einem Preisgeld, um dich für die Eliminierung der gegnerischen Präsenz in der Stadt zu belohnen.

Wenn du ein Kopfgeld auf ein Ziel freischalten möchtest, musst du Siedlungs-Projekte erfüllen.
Sobald ein Kopfgeldeinsatz identifiziert und erworben wurde, kannst du ihn für begrenzte Zeit aufspüren. Diese Zeit wird angegeben, sobald das Ziel freigeschaltet wurde.
 
User-added image

Agent, ab hier ist ein Einsatz einfach: Finde sie und bring sie zur Strecke. Aber Vorsicht. Die Kopfgeldeinsätze werden schwieriger. Die Anführer werden von größeren und besser ausgestatteten Trupps begleitet und können sogar noch weitere Bosse anheuern.
 
User-added image

Sobald du Level 30 erreichst, erhältst du Zugang zum Prioritätsziel-Netzwerk. Dabei handelt es sich um einen Fortschrittsbaum von wöchentlichen Kopfgeldeinsätzen, die die Geschichte von D.C. fortsetzen.

Wenn du dich durch die Kopfgeldeinsätze gearbeitet hast, erhältst du einen letzten heldenhaften Kopfgeldeinsatz, der die beim Abschluss die seltensten Belohnungen bietet.

Bedenke, dass die Fortschritte im Prioritätsziel-Netzwerk wöchentlich zurückgesetzt werden. Du musst also so viele Bosse in der Zeit erledigen wie du kannst.

Zögere nicht, uns zu kontaktieren, wenn du weitere Fragen hast.

Betroffene Plattformen

WAR DAS HILFREICH?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid, dass Ihnen nicht weitergeholfen wurde.
Bitte erstellen Sie eine Anfrage und erklären uns wie wir Ihnen weiterhelfen können.