Held ist erneut gesperrt, nachdem das UPLAY+-Abonnement abgelaufen ist.

FRAGE:

Warum sind die Helden, die ich im Spiel mit einem laufenden UPLAY+-Abonnement freigeschaltet habe, nun nicht mehr für mich verfügbar?

ANTWORT:


Das Abonnement von UPLAY+ gewährt Zugang zu allen Premium-Inhalten von For Honor, inklusive herunterladbare Pakete, Erweiterungen und vergünstigten Helden-Freischaltpreise.

Sobald das Abonnement endet, wird deine Edition wieder auf den Stand gesetzt, den du zuvor auf deinem Konto besessen hast.

Wenn du zuvor die Starter Edition hattest, stellst du fest, dass:
• der Held, den du gekauft hast, wieder gesperrt ist.
• du den Helden wieder für den Preis, den du in der Starter Edition bezahlt hast, minus der Summe, die du bereits bezahlt hast freischalten kannst.

Beispiel: Ein Spieler schaltet Nobushi für 500 Stahl frei, während sein UPLAY+-Abonnement läuft. Der Standardpreis der Starter Edition für Nobushi beträgt 8000 Stahl.
Sobald das Abonnement endet, kehrt die Edition wieder zur Starter Edition zurück und Nobushi ist wieder gesperrt.
Er kann nun erneut für 7500 Stahl (8000 Stahl - 500 Stahl, die du bereits bezahlt hast) erworben werden.

Funktionen, die ein Teil der Marching Fire-Erweiterung sind, wie die Helden der „Wu Lin“-Fraktion, wie auch der Arcade-Modus stehen dir auch erst wieder zur Verfügung, wenn du die Erweiterung besitzt.

Wenn du weitere Fragen hast, kannst du uns gern kontaktieren!

Betroffene Plattformen

WAR DAS HILFREICH?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid, dass Ihnen nicht weitergeholfen wurde.
Bitte erstellen Sie eine Anfrage und erklären uns wie wir Ihnen weiterhelfen können.