Zurücksetzen der Hosts-Datei

FRAGE:

Wie setze ich die Datei Hosts zurück?

ANTWORT:


Die Datei hosts ist eine kleine Textdatei und Teil des Windows Betriebssystems. Sie kann dazu benutzt werden, den Internetverkehr zu lenken oder Webseiten zu blockieren. Um die hosts-Datei als mögliche Fehlerursache bei Problem mit dem Multiplayerteil eines Spiels auszuschließen, sollte sie zurückgesetzt oder bereinigt werden. 

Die Datei hosts zurückzusetzen ist einfach!
 
Wenn Sie Windows 7, 8 oder 8.1 verwenden, befolgen Sie die Schritte in diesem Microsoft-Artikel

Wenn Sie Windows 10 benutzen, versuchen Sie bitte Folgendes: 
• Navigieren Sie zu c:\Windows\System32\drivers\etc
• Finden Sie die Datei hosts in diesem Ordner und benennen Sie sie um, zum Beispiel in hosts.alt
• Erstellen Sie eine neue hosts-Datei:
a. Öffnen Sie eine Textverarbeitungsprogramm Ihrer Wahl.
Notepad und WordPad sollten auf Ihrem Betriebssystem vorinstalliert sein.

b. Kopieren und fügen Sie den folgenden Text in ein neues Dokument ein:
 
# Copyright (c) 1993-2006 Microsoft Corp.
#
# This is a sample HOSTS file used by Microsoft TCP/IP for Windows.
#
# This file contains the mappings of IP addresses to host names. Each
# entry should be kept on an individual line. The IP address should
# be placed in the first column followed by the corresponding host name.
# The IP address and the host name should be separated by at least one
# space.
#
# Additionally, comments (such as these) may be inserted on individual
# lines or following the machine name denoted by a '#' symbol.
#
# For example:
#
# 102.54.94.97 rhino.acme.com # source server
# 38.25.63.10 x.acme.com # x client host
# localhost name resolution is handle within DNS itself.
# 127.0.0.1 localhost
# ::1 localhost
 
c. Speichern Sie die Datei als Textdokument in das gleiche Verzeichnis wie die hosts.alt Datei unter dem Namen hosts.
Die Dateiendung sollte *.txt lauten.


d. Danach können Sie das Textverarbeitungsprogramm schließen.

Betroffene Plattformen

WAR DAS HILFREICH?

Vielen Dank für Ihr Feedback. Vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid, dass Ihnen nicht weitergeholfen wurde.
Bitte erstellen Sie eine Anfrage und erklären uns wie wir Ihnen weiterhelfen können.